Home » Mystik: Hesychasmus, Christliche Mystik, Negative Theologie, Bewusstseinszustand, Erleuchtung, Eiserne Garde, Christliche Spiritualitat, Mystische Erfahrung, Gnadenvita, Schechina, Schwesternbuch, Vision, Philosophia Perennis by Quelle Wikipedia
Mystik: Hesychasmus, Christliche Mystik, Negative Theologie, Bewusstseinszustand, Erleuchtung, Eiserne Garde, Christliche Spiritualitat, Mystische Erfahrung, Gnadenvita, Schechina, Schwesternbuch, Vision, Philosophia Perennis Quelle Wikipedia

Mystik: Hesychasmus, Christliche Mystik, Negative Theologie, Bewusstseinszustand, Erleuchtung, Eiserne Garde, Christliche Spiritualitat, Mystische Erfahrung, Gnadenvita, Schechina, Schwesternbuch, Vision, Philosophia Perennis

Quelle Wikipedia

Published September 12th 2013
ISBN : 9781230673462
Paperback
62 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 61. Kapitel: Hesychasmus, Christliche Mystik, Negative Theologie, Bewusstseinszustand, Erleuchtung, Eiserne Garde, Christliche Spiritualitat,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 61. Kapitel: Hesychasmus, Christliche Mystik, Negative Theologie, Bewusstseinszustand, Erleuchtung, Eiserne Garde, Christliche Spiritualitat, Mystische Erfahrung, Gnadenvita, Schechina, Schwesternbuch, Vision, Philosophia perennis, De laudibus sanctae crucis, Kloster Engelthal, Die Wolke des Nichtwissens, Christlich-buddhistischer Dialog, Mysterium, Engelthaler Schwesternbuch, Leib Christi, Gerta Ital, Shangqing-Daoismus, Christus und die minnende Seele, Braut Christi, Egregor, Unergrundlichkeit, Builders of the Adytum, Vier Taler, Starez, Martinismus, Memorial, Sultan Sahak, Verborgene Worte, Quietismus, Alumbrados, Spiritualismus, Taborlicht, Tensegrity, Devotio moderna, Nabelschau, Deutsche Mystik, Familisten, Zeruph, Kawwana, Traditionalismus, Bilokation, Enthymesis, Christus und die sieben Laden, Alectryomantie, Abditum mentis, Immanation. Auszug: Der Ausdruck christliche Mystik ist ein Sammelbegriff fur Texte, Autoren und Gruppierungen innerhalb des Christentums, auf welche ruckblickend die religionswissensschaftliche Kategorie Mystik anwendbar ist. Es werden allerdings unterschiedliche Bestimmungen des Mystikbegriffs vorgeschlagen. Die Zurechnung zu christlicher Mystik ist sowohl von dieser Begriffsbestimmung abhangig, wie auch von der Interpretation der entsprechenden Primartexte. Beides ist vielfach kontrovers. Eine typische Minimalbestimmung versteht Mystik als eine Praxis, welche auf eine Einswerdung (unio mystica) zielt, welche bereits im diesseitigen Leben erfahren werden soll, sowie Elemente einer Theorie, welche die Moglichkeit einer solchen Erfahrung erklaren und bestimmen soll. So wird das Bewusstsein von Gottes unmittelbarer Gegenwart als gemeinsamer Bezugsrahmen fur die unterschiedlichen Lehren der abendlandischen, christlichen Mystiker vorgeschlagen und die Verwandlung in Gott als Ziel des...